Schlafen, knacken, poofen – egal, wie man das nennt, was wir von der Natur aus täglich brauchen, um Kräfte zu regenerieren und wieder fit zu sein – wenn wir NICHT schlafen, wird‘s recht schnell lebensbedrohlich! Kein Witz! Aber was ist denn, wenn
Du kannst einfach nicht ein- oder durchschlafen kannst? Du Dich Morgens vollkommen fertig fühlst? Und Du einfach nicht in den erholsamen Tiefschlaf kommst?
Zusammen mit unserem Freund Thorsten Gottschalck, Facharzt für Allgemeinmedizin, erklären wir, was eine Schlafstörung ist, und vor allen Dingen, was Du dagegen machen kannst.
– Wie kannst Du in einen erholsamen Schlaf kommen?
– Was ist „Schlafhygiene“?
– Welche Medikamente könntest Du wann vorübergehend einnehmen, damit Du schlafen kannst?
Dazu noch ein paar praktische Entspannungsübungen und ein gemütlich im Bett liegender Psychologe… wenn das nicht müde macht…

#

Keine Antworten bisher. Schreib' doch eine! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.